OPEL Aktiv Plus

Von Aderlass bis Vorsorge ...

OPEL Aktiv Plus zahlt Zuschüsse zu vielen Therapien beim Arzt oder Heilpraktiker

Bei einigen Vorsorgeuntersuchungen (z. B. Hautscreening), den meisten Heilverfahren der besonderen Therapie- und Fachrichtung oder einer Behandlung beim Heilpraktiker gibt es von der gesetzlichen Krankenkasse kein Geld. Diese Kosten müssen die Versicherten also aus der eigenen Tasche zahlen, es sei denn, sie haben eine private Zusatzversicherung.

OPEL Aktiv Plus bietet Ihnen so eine Zusatzversicherung zu einem besonders günstigen Tarif. Bereits drei Monate, nachdem Sie Mitglied geworden sind, haben Sie Anspruch auf alle Leistungen, die OPEL Aktiv Plus anbietet.